Türme aus Holz für Windkraftanlagen

Holztum mit Windkraftanlage

Die HolzTurm GmbH ist ein deutsches Unternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Bau und die Nutzung von Windkraftanlagen zu revolutionieren. Unsere Holztürme für Multimegawatt-Windkraftanlagen machen Energiegewinnung durch Windkraft wirklich nachhaltig, wirtschaftlicher, schneller und leichter realisierbar. Sie erhöhen die Glaubwürdigkeit und Akzeptanz von Windenergieanlagen in der Bevölkerung. Und dabei büßen sie weder an Funktionalität noch Beständigkeit oder Qualität ein. Ganz im Gegenteil: Sie haben sehr viele Vorteile gegenüber den herkömmlichen Stahltürmen, Betontürmen oder Hybridtürmen.


Nachhaltig

Holz ist ein nachwachsender Werkstoff.

Holz hat die beste CO2 Bilanz aller Werkstoffe.

Holz kann als Baustoff oder Energieträger nachgenutzt werden.

Aufbau und Rückbau sind schnell und einfach.

Unsere Holztürme haben eine erheblich längere Haltbarkeit als Stahl- oder Hybridtürme.

Wirtschaftlich

Holz ist der preiswerteste Werkstoff (bezogen auf Festigkeit).

Holz kann gut und preiswert verarbeitet werden.

Das Design unserer Holztürme ist für den schnellen und witterungsunabhängigen Turmbau optimiert.

Im Vergleich zu Stahl ist der Preis für Holz über die Jahre konstant.

Die logistischen Prozesse sind unschlagbar: Transport mit Standard-LKW und kein Einsatz von teuren Großkränen.

Der Anschluss der Anlagen ist simpel und schnell erledigt.

Zertfiziert

Holz hat die beste Ermüdungsfestigkeit aller Werkstoffe.

Unsere Holztürme sind zertifiziert nach der internationalen Norm IEC 61400 und wir erwirken eine Typenprüfung durch den TÜV Nord auf Grundlage der DIBt Richtlinien.

Unsere Holztürme sind für Windenergieanlagen der aktuellen und zukünftigen Generationen entwickelt:

  • Alle Nabenhöhe von 60m und mehr
  • Windkraftanlagen der Multimegawatt-Klasse
  • Alle Flügeldurchmesser

Nachhaltigkeit

Wirtschaftlichkeit

Der Bau von Windkraftanlagen ist aufwändig, zeitintensiv und teuer. Unsere Holztürme haben ein geniales Preis-Leistungsverhältnis. Baustellen können außerdem schneller erfolgreich beendet werden und das auch noch bei beinahe bei jedem Wetter. Die logistischen Prozesse sind deutlich effizienter und geringer als bei vergleichbaren Türmen aus Stahl.

Zuverlässigkeit

Aktuelle Projekte

Über uns

Seit mehr als 15 Jahren entwickeln wir Türme aus Holz für Windkraftanlagen. Allerdings haben wir dies bisher in verschiedenen Unternehmen gemacht. Somit bringt aber nun jeder Einzelne aus unserem Gründerteam reichhaltige Erfahrungen aus verschiedenen Unternehmen in unsere HolzTurm GmbH ein.

Die Windkraftprojekte mit Holztürmen, die wir bereits in der Vergangenheit in anderen Gesellschaften entwickelt haben, sind noch heute in Betrieb – und das knapp 10 Jahre nach der Errichtung. Wenn das mal nicht für den Werkstoff Holz als Basis für Windkraftanlagentürme spricht. Wir sind davon überzeugt, dass das die Zukunft für nachhaltige Energiegewinnung ist.

Kontakt